PACO Lagerbühnen

 

 

ZUSATZAUSSTATTUNGEN

 

 

Bodenbelag

Der Bodenbelag der Lagerbühnebesteht aus 38 mm starken P6 Spanplatten, die über eine Nut- und Federverbindung zusammengesteckt sind und so für große Stabilität sorgen. Die Platte hat eine naturfarbene Oberfläche und eine weiße Unterseite.

Geländer

Das Geländer der Bühne besteht aus 48,3 x 32 mm Rohr, welches verschweißt und feuerverzinkt wird. Es wird seitlich an die Treppe angeschraubt.

Treppenstufen

Die Treppenstufen bestehen aus verzinkten Norm-Pressroststufen. Der Tragstab beträgt 1000 mm. Eine Profilantrittskante verhindert das Abrutschen.

Treppen ohne Podest

Die Treppe ist der Aufgang zur Lagerbühne. Stufen aus Gitterrost und Geländer aus Rundrohr sind Bestandteile der Treppe.

Treppen mit Podest

Wie bei der Treppe ohne Podest besteht die Treppe mit Podest aus denselben Bestandteilen. Als Podest wird eine kleine Plattform bezeichnet, die die Treppe mit der Lagerbühne zusätzlich verbindet.

Palettenübergabe

Die Palettenübergabe ermöglicht den Zugriff auf die Ware nur jeweils von einer Seite aus. Durch das Schleusengitter wird der Arbeitsschutz gewährleistet. Der durchdachte Klappmechanismus verhindert gefährliches Verhalten des Personals während der Übergabe.

Rammschutz

Um die Stützen der Lagerbühne zu schützen ist es sinnvoll, diese mit einem Rammschutz zu versehen.


Weitere Informationen erhalten Sie im Katalog

mehr erfahren